AWO Nachbarschaftstreff “Carl” in Neuperlach Süd

Träger: Beratungsdienste der Arbeiterwohlfahrt München gemeinnützige GmbH
AWO Nachbarschaftstreff “Carl” in Neuperlach Süd

Carl-Wery-Straße 66
81739 München

Telefon: 089 37031190
E-Mail: info[at]awo-carl.de

Stadtbezirk:
16 Ramersdorf-Perlach
Treffleitung:
Stefanie Schüßler
Telefon: 0160 98646135
Sprechzeiten:

Dienstag: 10:00 bis 13:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 bis 13:00 Uhr

 

Raummanagement:
Sylke Meißner
E-Mail: raum[at]awo-carl.de

 

Träger: Beratungsdienste der Arbeiterwohlfahrt München gemeinnützige GmbH
AWO Nachbarschaftstreff “Carl” in Neuperlach Süd

Carl-Wery-Straße 66
81739 München

Telefon: 089 37031190
E-Mail: info[at]awo-carl.de

Stadtbezirk: 16 Ramersdorf-Perlach
Treffleitung:
Stefanie Schüßler
Telefon: 0160 98646135
Sprechzeiten:

Dienstag: 10:00 bis 13:00 Uhr
Mittwoch: 14:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 bis 13:00 Uhr

 

Raummanagement:
Sylke Meißner
E-Mail: raum[at]awo-carl.de

 

Kurzinfo

Gemeinsam Gemeinschaft gestalten – Willkommen beim Nachbarschaftstreff „Carl“ der AWO München Stadt!

Bei uns findest Du einen offenen und einladenden Ort
– um Menschen in Deiner Nachbarschaft kennenzulernen
– an Aktivitäten teilzunehmen
– sich zu engagieren
– die Lebenssituation im Quartier aktiv mitzugestalten
– Kontakte zu anderen Bewohner*innen zu knüpfen
Unser Ziel ist es, eine positive Umgebung zu schaffen, in der Menschen zusammenkommen, voneinander lernen und sich gegenseitig unterstützen können.

„Carl“ ist für alle da – ein Treffpunkt und Ort der Begegnung

Der Nachbarschaftstreff in der Carl-Wery-Straße 66 in Neuperlach Süd befindet sich in einer neuen Wohnanlage an der Münchner Stadtgrenze.
In den neu eingerichteten, modernen und barrierefreien Räumen gibt es Mitmach-Angebote, Kurse, Informationsangebote, Veranstaltungen und Aktivitäten für Jedermann.
Der Nachbarschaftstreff ist auch eine Anlaufstelle für Informationen rund um das Quartier, die Integration im Stadtviertel und ist gut mit anderen Einrichtungen im Stadtteil vernetzt.
Unser Ziel ist es alle Bewohner*innen am sozialen Leben im Viertel teilhaben zu lassen und zum friedlichen Miteinander beizutragen.

Von Nachbar*innen für Nachbar*innen

Verwirkliche Deine eigenen Projekte: Du möchtest Kindern beim Lernen helfen? Du würdest gern eine Spielgruppe gründen oder ein kreatives Angebot machen? Im Nachbarschaftstreff können alle Bewohner*innen ihre Stärken und Fähigkeiten einbringen. Sprich uns an und wir unterstützen Dich gerne bei der Umsetzung!

Unser Nachbarschaftstreff bietet Veranstaltungen und Aktivitäten für alle Altersgruppen und Interessen. Hier sind einige Beispiele:

  • Gruppenangebote wie das „Internationale Frauenfrühstück“
  • Offene Hausaufgabenbetreuung für Kinder bis zur 6. Klasse
  • Deutschkurs mit Kinderbetreuung „Mama lernt Deutsch“
  • Beratungsangebote zu verschiedenen Themen und für unterschiedliche Zielgruppen: z.B. Angebote der Migrationsberatung der AWO Beratungsdienste, Beratung zum Wärmefonds, Beratung zum kita finder+, Unterstützung beim Kontakt mit Behörden, bei der Arbeitsplatzsuche oder der Anmeldung zum Sprachkurs, Orientierung zu Unterstützungsangeboten im Stadtteil.
  • Informationsveranstaltungen: Erfahre mehr über Themen wie Gesundheit, Erziehung, Finanzen und vieles mehr.
  • Büchertauschschrank für Kinder

Melde dich hier für unseren Newsletter an. Wir schicken Dir gerne Informationen zu unseren aktuellen Angeboten zu.

Der Nachbarschaftstreff ist eine Einrichtung im Rahmen der quartierbezogenen Bewohnerarbeit der AWO Beratungsdienste gGmbH und wird durch deren Kompetenzen und Angebote rund um Migration und Integration unterstützt.

Um die Daten als pdf zu speichern, klicken Sie einfach auf das pdf-Symbol.
Nach oben scrollen